Es freut uns, Sie zur Tagung für ein Medienhaus der
Alpen in Chur einzuladen. Ziel der Churer Tagung ist es,
Las-Alps-infoteca als Drehscheibe für Informationen
aus den Alpen und über die Alpen sowohl inhaltlich wie
auch organisatorisch aus der Wiege zu heben und
auf die Reise zu schicken.

Wir laden 70 bis 90 Personen aus dem ganzen Alpen-
raum, VertreterInnen aus dem Bereich Medien,
der Verwaltung, Politik, Wirtschaft sowie von NGO’s ein.
Sie sollen über die Notwendigkeit und die Machbar-
keit eines solchen Projektes diskutieren. Es sind einige
Referate und Wortmeldungen vorgesehen, die auf
das Tagungsthema «Ein Medienhaus für die Alpen» fokussiert
sind und als Einstieg in die Diskussionen in den Gruppen
und im Plenum dienen sollen.

Am Ende der Tagung soll eine Projektorganisation für
den Aufbau des Medienhauses in den Alpen konkretisiert
sein. Tagungssprachen sind Deutsch, Italienisch und
Französisch. Die Tagung findet im Gebäude des Grossen
Rates in Chur statt. Die Organisatoren übernehmen
die Übernachtungs- und Verpflegunskosten. Die Anreise
wird von den Teilnehmenden individuell organisiert
und selber finanziert.


Cordials salids
Mariano Tschuor, directur RTR
Ruedi Bruderer, manader da project
deutsch